16.05.2018

von B° RB

Hans Kammerlander

Allgäuer Literaturfestival: Hans Kammerlander gastiert in Oberstaufen

Hans Kammerlander

Er fuhr als erster Mensch auf Skiern vom Everest und bezwang fast alle Achttausender. Er erlebte spektakuläre Erfolge an den höchsten Gipfeln der Welt, zugleich prägten bittere Tiefschläge sein Leben. 

Der Extrembergsteiger und -skifahrer Hans Kammerlander kommt im Rahmen des 3. Allgäuer Literaturfestivals mit seiner Autobiografie am Samstag, 19. Mai 2018 ins Kurhaus Oberstaufen. In seinem Vortrag spricht er nicht nur über alpine Rekorde, sondern auch über private Themen.

Infos und Tickets zur Veranstaltung gibt es bei Oberstaufen Tourismus, Telefon +49 8386 93000 und www.oberstaufen.de/tickets   

Passend zum Thema

Am Dienstag, 27. Februar 2018, um 19.00 Uhr im Vortragssaal des Kurhauses in Bad Steben: "Das Geheimnis der Gelassenheit" - verraten von Elke Sachs

Vortrag: Wege in eine klimaverträgliche Wirtschaft

Der Weg zu Nerven aus Drahtseil. Seelenstärke selbstgemacht

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: