Angeln in Fischen im Allgäu

Angeln in Fischen im Allgäu
Angeln am Auwaldsee in Fischen im Allgäu

Für den einen bedeutet es Ruhe, in der Freizeit allein sein mit sich und der Natur, für den anderen ist es eine sportliche Herausforderung. Egal, ob Hobby- oder Sportangler, in den Flüssen, Bächen und Seen rund um Fischen im Allgäu warten viele Arten von Fisch.

Wir wünschen "Petri Heil"!

Angeln im Auwaldsee...

...vor malerischer Kulisse, mit Blick in die Berge

Zu erreichen ist der Auwaldsee über die Burgstraße - nach der Illerbrücke rechts. Auf dem Parkplatz das Auto abstellen und zu Fuß ca. 500 m auf dem Dammweg zm Auwaldsee laufen.

Geangelt werden können im Auwaldsee Regenbogenforellen, Bachforellen, Zander, Karpfen, Schleien und Rotaugen.

Die Angelsaison geht vom 1. Mai bis einschließlich 14. Oktober.
 

Angeln im Grund- und Scharbenbach...

...Fischens kleiner Dorfbach

Der Grund- und Scharbenbach verläuft östlich an Fischen vorbei und mündet dann in die Iller.

Geangelt werden können im Grundbach Regenbogenforellen, Bachforellen und Bachsaiblinge.

Die Angelsaison geht vom 16. April bis einschließlich 14. September.

Verkaufsstellen Angelscheine und mehr Informationen erhalten Sie im:
Gästeservice Fischen im Allgäu
Am Anger 15
87538 Fischen im Allgäu

Tel.: 08326-36460
Fax: 08326-364656

Email schicken

Montag bis Freitag   9:00 bis 14:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen!

(Änderungen vorbehalten)

Teilen: