Schwimmen und Badeseen in Bad Hindelang

Wasserrutsche im Naturbad Hindelang

50-m-Becken im Naturbad Hindelang

Naturbad Hindelang inmitten herrlicher Natur

Ein Abenteuer und Wasserspaß für die ganze Familie bieten die drei Naturbäder in und um Bad Hindelang.

Naturbad Hindelang

Viel Spaß und Action warten im Naturbad Hindelang, einem der schönsten und modernsten Freibäder im Allgäu, auf die kleinen und großen Wasserratten.

Im Kinderparadies können sich die Kids auf einer Insel, einem Floß, einer Wasserrutsche, einer Vogelnestschaukel und auf dem Beach-Volleyballplatz so richtig austoben.
Die Wasserfläche beträgt ca. 1400 qm und Flachwasserbereiche und eine Wärmepumpe sorgen für angenehme Bade-Temperaturen, im Durchschnitt immer über 20 Grad. Dank einer Pflanzenkläranlage hat das Bad eine erstklassige Wasserqualität, ohne die Zugabe von Chlor.
Sonnenhungrige haben viel Platz auf rund 5000 qm Liegewiese mit herrlichem Panorama. Für alle die es etwas privater mögen, gibt es 15 Parzellen mit eigenem Beckenzugang, die man mieten kann.
Toben und Schwimmen macht hungrig, auch dafür ist gesorgt. Ein Kiosk mit Biergarten bietet viele leckere Sachen für den kleinen und großen Hunger.

Öffnungszeiten:
Mai bis September - je nach Witterung

Für Urlaubsgäste mit Hindelag PLUS ist der Eintritt ins Naturbad während des gesamten Aufenthaltes gratis!

Kontakt:
Naturbad Hindelang
Ostrachstr. 21
87541 Bad Hindelang
Tel.: 08324-9539015
oder
Tel.: 08324-8920
Fax: 08324-89210

Kneipp-Kur-Garten "Prinze Gumpe" in Hinterstein

Eines der schönsten Bergbäder im ganzen Allgäu haben die Einwohner von Hinterstein, in vielen arbeitsreichen Stunden geschaffen - der "Prinze Gumpe".
Ein kleiner Teich (im allgäuerischen "Gumpe" genannt) am Zipfelsbach unterhalb des Wasserfalls, in dem schon Prinzregent Luitpold von Bayern badete, gab dem Bad seinen Namen - "Prinze Gumpe".
Am Anfang wurde der "Prinze Gumpe" als reines Schwimmbad betrieben, bis Ende der 90er Jahre die Einwohner von Hinterstein in Eigenleistung das Bad neu angelegt und eines der schönsten Bergbäder im ganzen Allgäu erschaffen haben.
Der "Prinze Gumpe" wird mit frischem Bergwasser gespeist, durch Steinplatten am Boden erhält er eine angenehme Temperatur, und das Wasser reinigt sich selbst.

Zu einem Kneipp-Kur-Garten wird die "Prinze Gumpe" durch die Wassertretanlage, das Armbecken und die Möglichkeit des Tautretens.

Nach der Erfrischung im kühlen Nass, geniesst man das Sonnenbad und die warmen Temperaturen auf der gepflegten Liegewiese.

Direkt beim Bad befindet sich das Restaurant-Grill & Café "Kleiner Prinz", in dem man für das leibliche Wohl der Gäste sorgt.

Öffnungszeiten:
Im Sommer hat das Bad täglich geöffnet

Der Eintritt in den "Prinze Gumpe" ist frei. Gerne werden jedoch Spenden zur Erhaltung der Anlage angenommen!

Kontakt:
"Prinze Gumpe"
Auf dem Buck 6
87541 Bad Hindelang/Hinterstein
Tel.: 08324-952999
Fax: 08324-9735158

Natur-Hochmoorbad in Oberjoch

Im Natur-Hochmoorbad in Oberjoch kann man sich abkühlen und gleichzeitig noch etwas für seine Gesundheit tun. Für die Kinder gibt es ein separates Becken und die große Liegewiese läd zum Sonnenbaden ein.

Ein Freibad der besonderen Art ist das Natur-Hochmoorbad Oberjoch durch sein "naturbelassenes" und gesundheitsförderndes Moorwasserbecken. Ein Kinderbecken für die Kleinen Gäste, und eine Liegewiese mit viel Platz, in der einzigartigen Natur, runden das Angebot ab.

Wer die Gegend um das Schwimmbad erkunden möchte, kann dies auf dem interessanten Hochmoorlehrpfad tun.

Der Eintritt ins Natur-Hochmoorbad in Oberjoch ist frei. Gerne werden jedoch Spenden zur Erhaltung der Anlage angenommen!

Also packt die Badesachen ein und ab in´s Freibad!

Teilen: