Naturschutzgebiete - Landschaftsschutzgebiete im Oberallgäu

Naturschutzgebiete - Landschaftsschutzgebiete im Oberallgäu
Eine Pflanze die unter Naturschutz steht - das Edelweiss

Zahlreiche Landstriche im Oberallgäu stehen auf Grund ihrer Einzigartigkeit und ihrer reichen Artenvielfalt unter besonderem Schutz.

Daher ist ein Spaziergang durch diese Gebiete nicht nur erholsam, sondern bietet auch die Möglichkeit, individuelle Eigenheiten dieser empfindlichen Flora und Fauna selbst zu entdecken.

Sehen Sie hier einige Links zu den schönsten Landschafts- und Naturschutzgebieten in der Region Oberallgäu.

 

Naturschutzgebiete in Oberstaufen

Für den Erhalt des Naturparks Nagelfluhkette legen sich seine Bewohner ordentlich ins Zeug. Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung sind die vorrangigen Ziele bei dem deutsch-österreichischen Projekt.

Naturschutzgebiet Oberstdorf im Allgäu

Naturschutzgebiet Oberstdorf im Allgäu

Die Allgäuer Hochalpen gelten als artenreichstes Gebirge Deutschlands und sind seit 1992 auf 20.724 ha Fläche als Naturschutzgebiet ausgewiesen. 2002 erfolgte die Meldung als Natura 2000 Gebiet. Natura 2000 ist ein europäisches Biotopverbundnetz, Kernpunkte sind die Naturschutzgebiete.

Teilen: